Gogo Fisler

Gogo Fisler, der gnadenlose Poet, Musiker und reisende Streuner stellt sich vor.  Seine „einseitige“Speed-Biographie ist wieder auf dem neusten Stand – Fortsetzung folgt!
Rück- und Ausblicke der philosophischen Art sind seine Silberrücken Reimereien: Als wir noch auf den Bäumen hockten, weder Fussball spielten noch rockten, keine Autos fuhren und Bananen assen, hatten wir noch alle Zeit zum Spassen! Heute ist der Spass zwar nicht vorbei, doch rationiert und regelt ihn die Polizei. Der Staat kanalisiert ihn durch Gesetze und kontrolliert, dass niemand sie verletze. Im Luxus brausen wir durchs Land, sehn von ferne Fussballmeisterendspielträume und denken nicht mehr an die guten alten Bäume.